Mathe Vital BannerZentrum Mathematik BannerTUM Banner

Schwebung mit schnellerer Frequenz

Das folgende Applet ist im Wesentlichen identisch zum vorhergehenden. Man kann hier aber die Frequenzen in größerem Bereich verändern. Akustisch kann man hierbei Folgendes wahrnehmen: Verstimmt man einen Ton langsam gegen den anderen, so nimmt man zunächst eine Schwebung wahr; diese wird immer und immer schneller, bis sie dann bei ca. 20 Schwebungen pro Sekunde nicht mehr als An- und Abschwellen wahrnehmbar ist, sondern selbst zum Ton wird. Bestimmte Frequenzverhältnisse werden hierbei als besonders wohltönend empfunden. Auf diesen Effekt werden wir später eingehen.

Bitte schalten Sie Java ein, um eine Cinderella-Konstruktion zu sehen.