Mathe Vital BannerZentrum Mathematik BannerTUM Banner

Satz von Miguel

Der Satz von Miguel lässt sich mit projektiven Hilfsmittel einfach beweisen. Er lautet wie folgt:

Es seien $A, \ldots, G$ sieben unterschiedliche Punkte der Ebene. Liegen die Punktequadrupel

\[ (A,B,D,E),(B,C,D,F),(A,B,C,G) \]

jeweils auf einen Kreis, so gehen die drei Kreise gegeben durch die Punktetripel

\[ (A,E,G),(D,E,F),(C,F,G) \]

durch einen Punkt.

Bitte schalten Sie Java ein, um eine Cinderella-Konstruktion zu sehen.