BannerBannerBanner
Conicalmesh, Helmut Pottmann

S-Minimalfläche, Tim Hoffmann

Hyperbolic ornaments, Martin von Gagern

Indras Pearls, Jürgen Richter-Gebert

Imaginary, Jürgen Richter-Gebert

Hyperbolic ornaments, Richter-Gebert/Martin von Gagern

quadmesh-with-planar-faces1, Helmut Pottmann

Delaunay, Tim Hofmann

Programm
zur 5. Tagung der
signet_DGfGG.gif
Deutschen Gesellschaft für Geometrie und Grafik
Geometrie und Visualisierung
26.-27. Februar 2009
Technische Universität München

18:00-19:00 DGfGG-Mitgliederversammlung 02.06.011
19:30 Abendessen in den Bürgerstuben Garching
Donnerstag, 26. Februar 2009
Zeiten Programmpunkte Raum
09:00 Begrüßung MI HS2
09:30-09:50 Visualisierung in der Architektur - Die Rolle des physischen Modells
Albert Schmid-Kirsch (Uni Hannover)
MI HS2
10:00-10:20 Geometrische Aufgaben im Maschinenbau
Gert Bär (TU Dresden)
MI HS2
10:30-11:00 Kaffeepause 02.06.011
11:00-12:00 Hauptvortrag: Hyperbolisierung von Ornamenten
Martin von Gagern (TU München)
MI HS2
12:00-13:30 Mittagspause
13:30-13:50 Visualisierungen zur Förderung individueller Lernprozesse
Geesche Intveen und Claus Pütz (RWTH Aachen)
MI HS2
14:00-14:20 Wirklichkeit, Vorstellung und digitaler Schein – mit Bezug zur Lehrerbildung
Ekkehard Kroll (Uni Mainz)
MI HS2
14:30-14:50 MatheVital
Jürgen Richter-Gebert (TU München)
MI HS2
15:00-15:20 Zylinderdurchdringungen mit dem Programm Stella4D
Ulrich Mikloweit
MI HS2
15:30-16:00 Kaffeepause 02.06.011
16:00-16:20 Geomathikum in Aachen: Traum oder Realität
Friedhelm Kürpig (HfbK Hamburg)
MI HS2
16:30-16:50 Umstülpung: Geometrie in Bewegung
Alexander Heinz (Herdecke)
MI HS2
17:00-17:20 Ein neuer Zugang zu einer Volumenformel
Sergei Sirotkin (Hannover)
MI HS2

17:30 Abschluss MI HS2
Freitag, 27. Februar 2009
Zeiten Programmpunkte Raum
09:00-09:20 Isoflächen-Extraktion - verallgemeinerte adaptive Marching Cubes
Karl-Heinz Brakhage (RWTH Aachen)
MI HS2
09:30-09:50 Die Approximation einer Punktmenge mittels rationaler B-Splines - projektive Geometrie im Anwendertest
Susanne Harms (HfT Stuttgart) und Margitta Pries (TFH Berlin)
MI HS2
10:00-10:20 Über die Lösung des apollonischen Berührungsproblems auf der Kugel und im Raum mittels geometrischer Transformationen
Klaus Holländer (FH Giessen-Friedberg)
MI HS2
10:30-11:00 Kaffeepause 02.06.011
11:00-12:00 Hauptvortrag: Freiform-Geometrie für die Architektur
Helmut Pottmann (TU Wien)
MI HS2
12:00-13:30 Mittagspause
13:30-13:50 Visualisierungsstrategien im architektonischen Entwurfsprozess
Udo Beyer (Uni Karlsruhe)
MI HS2
14:00-14:20 Intelligentes digitales Formen
Milena Stavric (TU Graz)
MI HS2
14:30-14:50 Vom Bleistift zum Head-Mounted-Display
Albert Wiltsche (TU Graz)
MI HS2
15:00-15:20 Häkeln
Heike Kern (TU Kaiserslautern)
MI HS2
15:30-16:00 Kaffeepause 02.06.011
16:00-16:20 Rekonstruktion und Visualisierung am Beispiel Pfaffbad
Cornelie Leopold (TU Kaiserslautern)
MI HS2
16:30-16:50 Der virtuelle Raum in Vermeers Gemälde "Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster"
Daniel Lordick (TU Dresden)
MI HS2
17:00-17:20 Standpunkte - Geometrie und Architekturfotografie
Frank Schmitt (Uni Hannover)
MI HS2
Die Vorträge finden im Hörsaal 2 des Gebäudes der Fakultäten für Mathematik und Informatik statt, direkt links hinter der Pförtnerloge, vgl. Gebäudeplan.
Die Anmeldung zur Tagung findet im Raum 02.06.020 im zweiten Stock über der Pförtnerloge statt. Dort stehen auch Garderobenständer zur Verfügung sowie Rechner mit Internetanschluss und Tische zum Auslegen von Materialien.
Das Mittagessen können Sie in der Cafeteria in der Magistrale des Gebäudes einnehmen. Die Bürgerstuben Garching am Bürgerplatz 9 erreichen Sie am einfachsten mit der U-Bahn. Dort steht auch eine Tiefgarage zur Verfügung.
Während der Pausen wird die Mathematikausstellung ix-quadrat geöffnet sein. Schauen Sie einfach mal dort vorbei !

Tagungshomepage Teilnehmerliste Printversion Abstracts Link zur DGfGG»
-- HermannVogel - 24 Feb 2009