BannerBannerBanner

Die p-Norm

Eine allgemeine p-Norm ist für $p\geq 1$ definiert durch:

\[\Vert v\Vert_p:=(|v_1|^p+|v_2|^p+\cdots +|v_n|^p)^{1/p}.\]

Hier kann man sehen wie sich der Einheitskreis der Norm verändert, wenn man $p$ im Wert verändert. Im Grenzfall $p\to \infty$ degeneriert der Enheitskreis zu einem Achsenparallelen Würfel. (D.h. im $ \R^2$ ergibt sich ein Quadrat).

Bitte schalten Sie Java ein, um eine Cinderella-Konstruktion zu sehen.