BannerBannerBanner

Komplexe Funktionen II

Die folgenden Applets verdeutlichen die Wirkweise komplexer Funktionen: Das erste Applet liefert zu einer beliebig eingebbaren komplexen Funktion $f(z)$ den jeweiligen Bildpunkt eines Eingabewertes z . Das zweite Applet bildet nicht nur einen solchen Punkt, sondern die Umgebung eines solchen komplexen Punktes z in Form eines Gitters gemäß der Abbildung $f(z)$ ab. Beim dritten Applet wird anstelle eines Gitters der Ursprungskreis, der durch z definiert wird, abgebildet. Das vierte Applet konzentriert sich auf die Darstellung solcher Ursprungskreise unter Polynomfunktionen. Mit dem letzten Applet lassen sich die reellen und komplexen Nullstellen reeller Polynome erkunden.

Grid.png
Komplexe Funktionen (zum Experimentieren)
Abbildung eines Gitters (für Experten)
Bild des komplexen Ursprungsskreises unter f(z)
Bild des komplexen Ursprungsskreises unter einem Polynom
Reelle und komplexe Nullstellen reeller Polynome

-- RichterGebert - 22 Mar 2008